Der Muttertag naht – wir haben das perfekte Geschenk

 In Angebote, Media @de

Jede Mutter ist etwas Besonderes. Überrasche sie mit einem besonderen Geschenk.

Verschenke für Muttertag eine Kaffeemaschine Cecchetto Compact für den Spezialpreis von CHF 99.-. Zusätzlich zur Kaffeemaschine (in den Farben grau und rostbraun erhältlich) schenken wir dir eine Kaffeepackung und Teepackung nach Wahl, ausserdem gibt’s noch zwei Cecchetto Espressotassen und zwei Kaffeetassen mit Unterteller dazu.

Der Ursprung von Muttertag

Muttertag hat eine tausendjährige Geschichte. In der Antike feierten die polytheistischen Völker im Frühling die weiblichen Gottheiten der Erde und der neu gewonnenen Fruchtbarkeit. Im antiken Griechenland widmeten die Griechen einen Tag im Jahr der Göttin Rhea, die Mutter aller Götter. Die Römer hingegen widmeten Cybele, Gottheit der Natur und aller Mütter, eine ganze Woche.

Schon immer weist man grundlegend der Mutter eine emotionale Rolle zu, große Anhänglichkeit an ihre Kinder und Familie, geprägt von Emotionen, Liebe und Beschützerinstinkt.

Muttertag in der heutigen Zeit

Als Begründerin des heutigen Muttertags gilt jedoch die Amerikanerin Anna Marie Jarvis, Tochter von Ann Maria Reeves Jarvis (die Aktivistin, die im Jahre 1858 “Mother’s Day Work Clubs” gründete, um Geld für Familien zu sammeln, in denen Mütter an Tuberkulose erkrankt waren). Nach dem Tod ihrer Mutter, widmete sie sich nun hauptberuflich dem Ziel, einen offiziellen Muttertag zu schaffen. Die Bewegung wuchs so rasch an, dass der Präsident der Vereinigten Staaten Woodrow Wilson in 1914 den Antrag im Kongress genehmigt hat: Als Zeichen der Liebe und Verehrung der Mütter solle der 2. Sonntag im Mai als Muttertag gefeiert werden. Seit dem Tag an verbreitete sich der Muttertag weltweit und wurde im 1917 auch in der Schweiz eingeführt.

Recent Posts

Leave a Comment

Kontaktformular

Für Informationen zu unseren Produkten, Dienstleistungen, Bestellungen oder Service.

0

Start typing and press Enter to search